Emanuel Heller






Ich praktiziere seit mehr als 15 Jahren mit ganzem Herzen Kampfkunst, Qigong und Meditation. Viele Jahre lang lernte und unterrichtete ich hauptsächlich Shaolin Kung Fu und Shaolin Qigong und reiste dafür auch mehrfach nach China. In den letzten Jahren wendete ich mich den sogenannten „inneren“ Kampfkünsten zu: Bagua, Xingyi (Hsing I) und Taiji, welche ich von Bruce Frantzis und seinen Senior Instructors lerne, bei welchen ich auch die Ausbildung zum Qigong-Lehrer abgeschlossen habe. Mein Üben der inneren Kampfkünste ergänze ich mit Training in verschiedenen MMA-verwandten Kampfsportarten wie Brazilian Jiu Jitsu. 

Hier findest du einige Testimonials aus der Gruppe und aus Einzelstunden.


Ausbildungsstationen

Seit 2012
Training der inneren Kampfkünste Bagua, Xingyi (Hsing I), Taiji (Tai Chi) sowie Qigong nach Bruce Frantzis
Bei Bruce Frantzis, Olaf Rolving, Elisabeth Wörsing und Ralph Heber

2014 - 2016
Ausbildung zum Qigong-Lehrer bei Elisabeth Wörsing und Ralph Heber

2010 - 2013
Trainingsaufenthalte in Shaolin, China, bei Meister Shi De Feng, insgesamt 7 Monate

2004 - 2013 
Shaolin Kung Fu und Qigong bei Shifu Roger Stutz. Instruktor und erster Meistergrad (”Jiao Lian”, entspricht dem schwarzen Gurt)

Vor 2004
Aikido, Goshindo


Unterrichtstätigkeit

Seit 2014
Privat- und Gruppenunterricht in Qigong und Bagua nach Bruce Frantzis

2007 - 2012
Einzel- und Gruppenunterricht in Shaolin Kung Fu und Qigong im Shaolin Chan Tempel Schweiz und in China am Shi De Feng Gong Fu Yuan